Passwortabfrage bei Megatools umgehen

Megatools ist ein Kommandozeilenwerkzeug für den Cloudspeicherdienst mega.nz. Warum sollte man ein solches Werkzeug einer bequemen Benutzeroberfläche im Web bevorzugen? Ganz einfach, es lässt sich ganz einfach in verschiedenen Skripts verwenden um wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren. Für wen ist diese Anleitung gedacht? Die folgenden Schritte enthalten sehr einfache Kommandozeilenbefehle und sind demnach für Benutzer gedacht, … weiterlesenPasswortabfrage bei Megatools umgehen

MySQL / MariaDB Backup kostenlos erstellen mit Megatools

Wozu? Du hostest einen Blog oder mehrere Webseiten selbst und fragst dich, wie dazugehörenden Datenbanken schnell, einfach, kostenlos und vor allen Dingen voll automatisiert gesichert werden können? Vielleicht betreibst du aber auch ein NAS zuhause oder einen anderen Rechner, der statt eines vollständigen Systembackups vielleicht nur eines für bestimmte Dateien oder Verzeichnisse benötigt. Vielleicht verwendest … weiterlesenMySQL / MariaDB Backup kostenlos erstellen mit Megatools

Owncloud/Nextcloud Synchronisierung fehlgeschlagen: file locked

Ungemach bei der Synchronisierung mit Owncloud und Nextcloud. Einzelne Dateien können nicht mehr synchronisiert oder manuell gelöscht werden. Wenn dieser Fehler auftritt, liegt dies sehr wahrscheinlich daran, daß durch einen Zugriff die Datei geschlossen wurde. Dies soll verhindern, daß mehrere Clients gleichzeitig dieselbe Datei manipulieren und es dadurch zu asynchronen Versionsständen kommt. Aus irgendeinem Grund … weiterlesenOwncloud/Nextcloud Synchronisierung fehlgeschlagen: file locked

Wie sicher sind meine Daten in der Cloud?

Seit vielen Jahren ist die Antwort auf diese Frage eigentlich schon längst gefunden. Nur Internetdienste bei denen der Nutzer – nicht der Anbieter – die Schlüssel in der Hand hält, sind als sicher zu betrachten. Ende-zu-Ende Verschlüsselung ist also das Gebot der Stunde um die Cloud wahrhaft abzusichern. Das Problem dabei ist, daß dies das … weiterlesenWie sicher sind meine Daten in der Cloud?

Ende Safe-Harbour: was Webseitenbetreiber und Privatleute beachten müssen

So sehr wir uns auch an ubiquitär verfügbare Daten, soziale Netzwerke und Analysedienste aus den USA gewohnt haben mögen, das Ende des europäischen Safe-Harbour-Abkommens stellt zunächst all diese Praktiken in Frage. Die allseits bekannten Unternehmen aus Silicon Valley – Google, Facebook, Microsoft, Dropbox, Salesforce, Autodesk – unterhalten Heere von Anwälten und werden diese zweifellos bereits … weiterlesenEnde Safe-Harbour: was Webseitenbetreiber und Privatleute beachten müssen

Cloud-Speicherdienst Wuala stellt Betrieb ein

Der Cloud-Speicherdienst Wuala wird nun das letzte mal negative Schlagzeilen gemacht haben, denn wie ein aufmerksamer Leser dieses Blogs bereits Anfang der Woche in einem Kommentar berichtete und mittlerweile auch durch die Fachpresse verbreitet wurde stellt die Firma Lacie den Speicherdienst am 15. November 2015 ein. Wuala war ein Speicherdienst mit innovativen Features wie hohen … weiterlesenCloud-Speicherdienst Wuala stellt Betrieb ein

darf nicht wahr sein

Warum 7 das letzte Windows und 10 unbenutzbar ist

Microsofts neuestes Betriebssystem, Windows 10, ist seit kurzem offiziell erhältlich. Besitzern einer Lizenz zu Windows 7 und 8 wird großzügig eingeräumt das Upgrade kostenlos durchzuführen auf das Betriebssystem welches laut Microsoft die letzte Version sein wird. Das Positive möchte ich gleich vorausschicken: den Ansatz ein uniformes Betriebssystem für eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte zu entwickeln (z.b. … weiterlesenWarum 7 das letzte Windows und 10 unbenutzbar ist

Noch mehr Datenverlust in der Cloud – dieses Mal: Bitcasa

Bis vor wenigen Wochen hat noch ein vornehmlich besonders sicherer Speicherdienst (Wuala) regelmäßig für negative Schlagzeilen gesorgt. Werft einen Blick auf diese Seite für  interessante Erfahrungsberichte in den Kommentaren. Nun ist es mit Bitcasa bei einem weiteren Unternehmen erneut zu massivem Datenverlust für die Kunden gekommen. Die Kunden erreichte vorab eine E-mail, sämtliche Daten zu … weiterlesenNoch mehr Datenverlust in der Cloud – dieses Mal: Bitcasa

Wuala Cloud-Speicher kompromittiert

Mitte August erst der GAU massiven Datenverlusts durch Umstrukturierungen und die negativen Schlagzeilen zu Wuala reißen immer noch nicht ab. Jetzt ist das letzte Pfund, mit dem Wuala noch punkten konnte, nämlich die unbestechliche Sicherheit durch clientseitige Verschlüsselung und Serverstandort in der Schweiz, auch noch gefallen! Sichtbar wurde dies, als ein iranischer Nutzer seine Beschwerde … weiterlesenWuala Cloud-Speicher kompromittiert

Cloud-Speicher Wuala offenbar vor schweren technischen Problemen

Aktueller Anlaß ist, daß es offenbar bei vielen Nutzern zu Datenverlust gekommen ist. Meinen Speicher in der Cloud habe ich der letzten Zeit nur sporadisch und eher als Backuplösung denn Synchronisation genutzt. Was ich aber mit Wuala erleben musste führte mir überdeutlich vor Augen, daß es wirklich keine gute Idee ist,  Produktivdaten irgendeiner Cloud anzuvertrauen. … weiterlesenCloud-Speicher Wuala offenbar vor schweren technischen Problemen