Spracherkennung kann kein Schottisch

Schotten haben es schwer, was wir nicht erst seit Filmen wie Trainspotting wissen. Selbst moderne Assistenten wie Alexa oder Cortana verringern nichts an der ewigen Misere, in der sich Schotten immer wähnen. Das Ergebnis ist leider allzu amüsant.

Wer denkt dieser Sketch überzeichnet die Realität doch bei weitem um den komischen Effekt hervorzuheben, der ist weit gefehlt. Wer ein wenig auf Youtube recherchiert merkt schnell, daß Schotten tatsächlich große Probleme dabei haben sehr gängige Geräte zu bedienen, neben den Heimlautsprechersystemen auch beispielsweise das Iphone. Stimme verstellen und einen fremden Akzent zu imitieren kann hier weiterhelfen.

Hier noch ein Vergleich der erhältlichen Heimlautsprechersysteme. Die namhaften Hersteller schenken sich wenig.

Sprache ändern auf Google Play Webseite

Wer häufig auf Reisen ist wird es schon als etwas Umständliches bemerkt haben: verschiedene Webseiten wie auch Google Play, werden automatisch in der Landessprache des Ortes angezeigt, an dem man sich gerade befindet. Was noch schlimmer wiegt sind automatisch erstellte Übersetzungen ins Deutsche. Die Präzision der Sprache bleibt dabei einfach auf der Strecke und sorgt … WeiterlesenSprache ändern auf Google Play Webseite

EU-Außenministerkonferenz zur Lage in der Ukraine und Zensur auf Twitter

Eigentlich ist es nicht meine Absicht der politischen Berichterstattung noch mehr Raum in meinem Blog einzuräumen. Andererseits bringt man es nicht übers Herz sowas unkommentiert stehenzulassen. Nun bin ich auch kein großer Freund von Twitter, mittlerweile fließen solche „Tweets“ aber laufend in die öffentliche Berichterstattung ein. Der Vorsitzende der EU-Kommission, Jose Manuel Barroso, zwitscherte zu … WeiterlesenEU-Außenministerkonferenz zur Lage in der Ukraine und Zensur auf Twitter