Spielerischer Einstieg zur Linux Kommandozeile durch Wargames

Es besteht kein Zweifel: unsere Benutzerumgebungen sind stetig bedienungsfreundlicher und einfacher geworden. Insbesondere Steuerung per Touchdisplays haben den Umgang mit Geräten intuitiv gemacht und Massen erschlossen. So ist es möglich alle Aufgaben des Lebens zu bestehen ohne je eine Kommandozeile zu Gesicht bekommen. Eine Arbeit ohne jeden Bezug zur Informationstechnik ist kaum noch vorstellbar. Die … weiterlesen

Fehler beheben: Windows-Update sucht ewig

Eine erste Recherche im Internet ergab: Probleme mit Windows-Update sind sehr weit verbreitet und werden oft erst spät bemerkt. In der Zwischenzeit ist man bereits monatelang mit einem ungepatchten Betriebssystem tätig gewesen. Auch mir ist dies kürzlich so geschehen, nachdem ich mißtrauisch wurde, daß meine virtualisierten Windows-Installationen anscheinend schon länger keine Updates installierten obwohl mehrere … weiterlesen

Backdoor bei WhatsApp entdeckt

Worüber die engagierten Leute von Netzpolitik.org berichten dürfte eigentlich nicht verwundern. In WhatsApp wurde eine Hintertür entdeckt die es Facebook erlaubt auf den Klartext der zwischen Benutzern versendeten Nachrichten zuzugreifen. Versprochen wurde eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, was gelinde gesagt nur geflunkert gewesen sein kann. Es liegt nun mal im Geschäftsmodell von Facebook Nutzerdaten zu sammeln und zu … weiterlesen

Inhärent unsichere Bank-Apps

Aus aktuellem Anlass und da ich selbst davon betroffen bin: viele Banken haben zum Jahreswechsel alte TAN-Verfahren, etwa die ausgedruckte Liste, abgeschafft und drängen auf den Umstieg auf eine Smartphone App.

Dies wird als großer Wurf verkauft, denn das Smartphone hat man immer und überall dabei und wer möchte nicht immer und überall in der Lage sein eine Überweisung zu tätigen? Ich jedenfalls nicht und neben dem Smartphone gibt es wohl kein anderes Gerät, welches angreifbarer wäre. Daher möchte ich unten auf einen Vortrag auf dem CCC-Kongress aus 2015 erinnern.

Wie sicher sind meine Daten in der Cloud?

Seit vielen Jahren ist die Antwort auf diese Frage eigentlich schon längst gefunden. Nur Internetdienste bei denen der Nutzer – nicht der Anbieter – die Schlüssel in der Hand hält, sind als sicher zu betrachten. Ende-zu-Ende Verschlüsselung ist also das Gebot der Stunde um die Cloud wahrhaft abzusichern. Das Problem dabei ist, daß dies das … weiterlesen